Holzminden 37603, Deutschland
+49157 8047 8515
info@special4you.marketing

Fragen und Antworten zur Umstellung BTC 1.0 zu 2.0

Du willst auf einfache Weise einen guten Bitcoin Deal?

Fragen und Antworten zur Umstellung BTC 1.0 zu 2.0

USI Tech Update 27. Februar 2018

 

Im Folgenden finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen zu BTC Packs 1.0 und 2.0.

F. Was passiert, wenn ich ein BTC Pack 1.0 erworben habe das bereits zu mehr als 100% seines anfänglichen BTC-Wertes zurückerstattet wurde?

A. Das BTC Pack 1.0 ist jetzt abgelaufen (beendet).

 

F. Was passiert, wenn ich ein BTC Pack 1.0 erworben zu dem weniger als 100% zurückerstattet wurden?

A. Das BTC Pack 1.0 wird weiterhin ausgezahlt, bis 100% des ursprünglichen BTC-Werts ausgezahlt sind.

 

F. Ist es wichtig, ob das BTC Pack 1.0 mit BTC aus einer externen BTC Wallet oder Exchange bezahlt wurde oder als REBUY oder von einem Partner für mich über Partner Rebuy gekauft wurde?

A. Nein. Alle BTC Packs 1.0, die mit externen BTC oder internen BTC gekauft wurden (verfügbarer Saldo / Rebuy), werden ausgezahlt, bis 100% des anfänglichen BTC-Wertes vollständig bezahlt sind.

 

F: Wie werden die Rücksendungen für BTC Packs 1.0 bezahlt, um die 100% auszahlen zu können?

A. Sie werden von Ethereum Mining bezahlt und allen BTC Mining-Einnahmen, die nicht für die tägliche Auszahlung neuer BTC 2.0 Packs verwendet werden.

 

F. Was ist die Gesamtrendite, die für einen BTC Packs 2.0 bezahlt wird?

A. Auszahlungen werden 7 Tage pro Woche aus den Einnahmen von BTC Mining bezahlt bis 140% des ursprünglichen BTC-Wertes bezahlt sind.

 

F. Werden Auszahlungen von BTC Packs 1.0 zur verfügbaren Balance im Dashboard hinzugefügt?

A. Ja

 

F. Können Auszahlungen von BTC Packs 1.0 verwendet werden, um BTC Packs 2.0 zu kaufen?

A. Ja

 

Frage: Ist die Aufbereitung der Daten für das neue Back Office für BTC Packs 1.0, verfügbare Salden usw. abgeschlossen?

A. Nein. Es wird noch daran gearbeitet.

 

F. Wird das Unternehmen ALLE Kunden informieren, wenn die 1.0 Salden und Infos im Backoffice mit ALLEN Daten abgeschlossen sind?

A. Ja

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de German
X